Das Lügenmuseum ist samstags und sonntags von 13-18 Uhr geöffnet. Besuchen Sie uns auch bei Facebook!

Das Lügenmuseum handelt von Wahrheiten und Illusionen, die keinen praktischen Nutzen haben. 

Kötzschenbrodaer Strasse 39, 01445 Radebeul, Tel. 0176 - 99 02 56 52, info@luegenmuseum.de

 

 

Skulpturengarten des Gigantikows

Zum 26. Herbst- & Weinfest mit XXI

Internationalen Wandertheaterfestival 

vom 23. bis 25. September 2016 baut ein

Künstlerteam unter der Leitung des Richard

von Gigantikows einen begehbaren Labyrinth.

Foto: André Wirsig

 

Öffnungszeiten: 

 Samstag & Sonntag 

 Ferien & Feiertage

und auf Nachfrage  

 13 - 18 Uhr 

5 € Eintritt

2 € Kinder bis 12 J.


 
So geht sächsisch

Das Museum des Monats Juli 2016 befindet sich

in Radebeul. Die Image-Kampagne des Freistaats

stellt das Lügenmuseum vor:

"Das Lügenmuseum gibt Rätsel auf, überrascht

und entführt die Fantasie in schräge Sphären."

Foto: André Wirsig

 

 

 

 

WuKaMenta #neumarkt 2016

vom 13.6. -26.6. gab es ein Wunderkammer und

Kunstkabinett - Festival in Dresden Neumarkt.

Das Festival widmete sich der Wiederentdeckung der

Wunderkammer und hat zu einer Forschungsreise

durch Träume und poetische Welten eingeladen.

Foto: André Wirsig 

 

Katalog einkaufen

Katalog 11,90 € (incl.Porto)

Auszug aus dem Katalog

 

Ein Museum für Verliebte

Verliebte schweben  auf Wolken von Vergnügen

durch  die Räumlicheiten des Lügenmuseums.

Verliebte wollen nicht pädagogisch belehrt und

gebildet werden. Sie wollen nicht die Bedeutung

der ausgestellten Dinge ergründen und auch

keine Erklärungen lesen..weiterlesen..

Foto: Richard v. Gigantikow

 

Am 9. September 2012 um 16:00 Uhr  eröffnete

das einzigartige Museum im deutschsprachigen

Raum in Radebeul. Die Stadt stellt die Räume

des historischen Gasthofes Serkowitz für das

Museum provisorisch zur Verfügung.

Provisorisch heißt, das Haus wurde noch nicht saniert

und die Eigentumsfrage nicht geklärt.

Lichtprojektion: Claudia Reh, Foto: André Wirsig

PDF:
English

Francaise
Polski
Russia