16-20210723AW615.jpg

KUNSTMARKT
DES JAHRTAUSENDS

18./19. September ° 14-19 Uhr 

#kunstamfluss

#umsonstunddraussen

#kunstmarkt
 

Dorfanger Altserkowitz/Radebeul

Flaniert, tanzt, singt, tauscht und lacht mit uns!

Am 18. und 19. September 2021 findet in dem an der Elbe gelegenen Radebeuler Stadtteil Serkowitz der erste nicht kommerzielle Kunstmarkt des Jahrtausends statt. 

Inmitten des seit Mai ´21 gewachsenen künstlerischen Ambiente der Freien Kunsthalle, werden an dem dritten September Wochenende Musik, Tanz, kleine kulinarische Nettigkeiten und natürlich Kunst geboten. 

 

TEILNEHMER/INNEN KUNSTMARKT*

BURKHARD SCHADE, FOTOGRAFIE ° BERND ZABKA, KERAMIK ° MATTHIAS KRATSCHMER, MALEREI UND DRUCKGRAFIK ° EDGAR KUPFER, GRAFIK ° KLAUS LIEBSCHER, OBJEKTE UND MALEREI (Sa.) ° PETER FISCHER, FOTOGRAFIE  ° SILVIO COLDITZ, KALLIGRAFIE ° JENS KUHBANDER, NOTschriften VERLAG °  LEVI WOLFFE, BILDENDER KÜNSTLER °  DIANA MERKEL, KERAMIK BRAND ° ANNA AMENO, MALEREI UND GRAFIK ° UTE SCHOLLENBERG, THERMALMASSAGE ° ANNETT SCHUBERT, LIKÖRIUM DRESDEN – DAS ORIGINAL (So.) ° NICOLE HERZOG, 12 WELTMOMENTE ° FRANZ FLOHMARKT ° REINER SLOTTER, SIEBDRUCK AUF SCHIEFER ° SABINE JURISCH, MALEREI ° OLAF KLEPZIG, HAND-SCHNITZEN (Sa.) ° ROLAND HENSEL, FOTOGRAFIE ° TRÖDELTHOMAS, ANTIK&TRÖDEL, MAIKA RÄPKE, ACRYLMALEREI ° 

KULTURELLES PROGRAMM*

18. September

19. September

14 Uhr

Eröffnung des Kunstmarktes Krambambuli

15 Uhr

Tanz, Anna Barth

18 Uhr

Konzert Krambambuli

19 Uhr

Drastisches Puppentheater,
Jan Mixsa

20 Uhr

Performance, SPIELBOT
Projektion, Mike Salomon

 14 Uhr

Tanz, Anna Ameno
Saxophon, Matthias Baumgartner

15 Uhr

Konzert, Gabriel Jagieniak u.
Marcous Albinoni Trompete,
Tanz, Anna Barth

16 Uhr

Operamania Rundgang

 

17 Uhr

Freie Tanzstunde mit Robert und Irina
*Änderungen vorbehalten
Auch besteht die Möglichkeit sich noch aktiv an der Gestaltung des Wochenendes zu beteiligen.
Ausgestellt werden darf ganz ohne Gebühr, nach vorheriger Absprache, mit dem Künstler und Initiator des Projekts Reinhard Zabka: 0176-99025652 und/oder info@luegenmuseum.de

 

 Alle sind eingeladen, jeder bringt etwas mit, und wenn es nur gute Laune ist ..  

KUNST AM FLUSS – IM BILD
 
 

Ermöglicht wird das Veranstaltungswochenende KUNST AM FLUSS durch die Stadt Radebeul im Rahmen des Programms der Bundeskulturstiftung Kultursommer 2021/ Neustart Kultur.

PROJEKTLEITUNG

Konzept: Reinhard Zabka 

Konzeptberatung: Juliane Vowinckel

Gestaltung: Dorota Zabka

FÖRDERER

Gefördert durch die Große Kreisstadt Radebeul

im Rahmen des Programms der Bundeskulturstiftung Kultursommer 2021/ Neustart Kultur

 

 

 

 


 

kultursommer2021.png

TRÄGERSCHAFT

Kunst der Lüge e. V.

Vereinsregister VR 5684 DD


Kötzschenbrodaer Str.39

01445 Radebeul


 info@luegenmuseum.de

M  luegenmuseum@gmail.com


T   +49 (0) 176 /  99 02 56 52

KdLeV.png