top of page
Indiversen.jpg

OFFENE TÜREN IM LÜGENMUSEUM

OFFENE TÜREN IM LÜGENMUSEUM

Lügenmuseum gekündigt
zum 31.08.2024 !
Schaut nochmal vorbei !

EXOTISCHES AUSFLUGSZIEL IN SACHSEN

Nachhaltig
Exzentrisch
Klimaneutral
Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen.  FRIEDRICH NIETSCHE
START
Indiversen, eine Ausstellung im Lügenmuseum Radebeul, Dresden, Indiversen

AUßERGEWÖHNLICHES MUSEUM

BESUCH PLANEN

Samstags und sonntags, 13-18 Uhr
Ferien- und Feiertage täglich
jeweils 13-18 Uhr
In den Sommerferien (20.6.24-2.8.24) haben wir täglich 13-18 Uhr geöffnet. 
Schaut nochmal vorbei!
IMG_20240505_162551.jpg

SCHAUBUDENSOMMER

Laby Labe – eine Demokratiebaustelle

25. - 27. Juni, täglich von 15.00 bis 22.00 Uhr

HERBST- und WEINFEST RADEBEUL

Labyrinth unsicher

Das Labyrinth auf den Elbwiesen zählt seit 1999 zu den größten Kunstereignissen der Stadt Radebeul. 2024 könnte die Veranstaltung jedoch ausfallen, da die Finanzierung fehlt. Das Team um Reinhard Zabka hatte von der Stadt Radebeul die Einladung erhalten, das Labyrinth auch 2024 im Rahmen des Herbst- und Weinfests zu organisieren und wird von dort auch finanziell unterstützt. Allerdings reichen die dafür bewilligten Mittel nicht aus, um das Projekt umzusetzen.

20140928AW486_Wirsig_edited.jpg
IMG_20240619_145307_edited.png

ZWEITE RUNDE

NEULANDGEWINNER

Lügenmuseum wurde für die zweite Runde nominiert. 

Neulandgewinner sind Menschen, die selbst anpacken, um ihre Heimat zu einem Ort zu machen, an dem sie gerne leben. Das Thünen-Institut für Regionalentwicklung e.V. und der Neuland gewinnen e.V. zeichnen damit Menschen aus, die sich entschieden haben, von Zuschauern zu Machern zu werden. Das Projekt wird von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt sowie den ostdeutschen Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt gefördert. Am 19. Juni 2024 besuchten Vertreter des Förderprogramms das Lügenmuseum. Das Lügenmuseum unter der Leitung von Reinhard Zabka hatte die Idee „Museum als Spielfeld – Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben“ eingereicht. Nach dem Vor-Ort-Besuch werden wir erfahren, ob wir in die dritte Runde kommen. Die Nominierung würde für das Museum einen weiteren Schritt in seiner Erfolgsgeschichte als Ausflugsziel für Familien, Schulklassen, Touristen und Studenten bedeuten.

RUNDGANG

HEREINSPAZIERT

Entdecken Sie virtuell das Lüseum

MEDIATHEK

DAS LÜSEUM IN AKTION

LÜGENLETTER

UP TO DATE

Wenn Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um das Lügenmuseum informiert werden möchten, tragen Sie sich gerne in unseren "Lügenletter" ein.

bottom of page